Zierverbände

wrl-Maurer Der NF Grundlagen Kaminverband Zierverband Sparverband Blockverband

Zierverbände werden als Sichtmauerwerk hauptsächlich 1 Kopf stark ausgeführt. Dabei kann man je nach Verband spezielle Muster erreichen. Unterschiedliche Steinfarben können diese Muster zusätzlich unterstützen.

Mit der 3D-Welt können Sie die unterschiedlichen Verbände mauern (Plug-In erforderlich). Damit Sie die Steine genauer einrichten können haben sie als zusätzliches Hilfsmittel zwei Latten mit entsprechenden Markierungen.

Die wichtigsten Verbandsarten

Überprüfen Sie Ihr Wissen Test 1, Test 2, Test 3
Zur 3D-Welt. Sie benötigen ein Plug-In-Programm Der Kreuzverband
Beim Kreuzverband wechseln sich wie beim Blockverband Läufer- und Binderschichten ab. Allerdings ist jede zweite Läuferschicht um ½ Stein versetzt. Dadurch bildet sich eine Kreuzstruktur.
Der Holländische Verband
Beim Holländischen Verband wechselt sich eine Binderschicht mit einer Läufer- Binderschicht ab.
Der Gotische Verband
Hier wechselt sich in jeder Schicht jeweils ein Läufer und ein Binder ab.
Der Märkische Verband
Beim Märkischen Verband wechseln sich in jeder Schicht zwei Läufer und ein Binder ab.
Der Schlesische Verband
Beim Schlesischen Verband wechseln sich in jeder Schicht drei Läufer und ein Binder ab.

Der Wilde Verband
Ist das noch ein Verband?
Einzelne Binder, ca. 8 je m², werden unregelmäßig in die Mauerfläche eingestreut.
Die Überbindung beträgt mindestens ¼ Stein.
Wilder Verband

PS. Natürlich können Sie auch die Ansichten der Standardverbände wie den Läuferverband, den Binder- und den Blockverband in dieser 3D-Welt mauern.

Zugehöriges Arbeitsblatt und PDF-Blätter: Angabe   und   Lösung
Rückmeldungen Martin Ahammer
wrl-Maurer Der NF Grundlagen Kaminverband Zierverband Sparverband Blockverband