Ziegelverbände aus NF - Grundlagen

wrl-Maurer Der NF Kaminverband Pfeilerverband Zierverband Sparverband Blockverband
Mauern müssen hohe Lasten tragen und sie sollten dabei sehr standfest sein. Um das zu erreichen gibt es grundlegende Regeln:

Für alle Verbände geltende Grundsätze:

Die Lagerfugen sind waagrecht (horizontal) die Stoßfugen sind lotrecht (vertikal).
Lagerfugen und Stoßfugen sollten gleichmäßig stark sein.
Immer Voll auf Fug mauern = Nicht Fuge auf Fuge. (Umgangssprachlich: keine "Britschen" mauern.) Die Überbindung zwischen den Steinen beträgt mindestens Stein.
Möglichst viele Ganze verwenden. Müssen Steine geteilt werden, sollten wegen der besseren Tagfähigkeit möglichst große Teilstücke verwendet werden.
Zusammenstoßende Mauern (Ecken, Einbindungen oder Kreuzungen) müssen sich gegenseitig verzahnen.
Fugen

Weitere Regeln finden Sie beim jeweiligen Mauerwerksverband.

Wie soll ich es nicht machen oder nein so nicht, Herr Maurer.

Die zwei Grundverbände

Der Läuferverband

Er wird bei 1 Kopf starken Wänden verwendet. Als Sichtfläche sind nur die Längsseiten der Ziegel sichtbar (deshalb Läuferverband).
Die Überbindung beträgt Stein.

Bei komplexeren Verbänden, zum Beispiel dem Blockverband, nennt man jene Schar bei der man die Längsseiten sieht, Läuferschar oder Läuferschicht.
Ansicht Läuferverband

Der Binderverband

Er könnte bei 2 Köpfe (1 Stein) starken Wänden verwendet werden. Als Sichtfläche sind nur die Köpfe der Ziegel sichtbar.
Die Überbindung beträgt ¼ Stein. Diese wird bei Mauerenden und Mauerecken mit Dreiviertlern in jeder zweiten Schar erzeugt.
Durch die geringe Überbindung ist aber der Läuferverband und bei stärkeren Mauern der Blockverband zu bevorzugen.

Bei komplexeren Verbänden, zum Beispiel dem Blockverband, nennt man jene Schar bei der man die Köpfe sieht, Binderschar oder Binderschicht.
Ansicht Binderverband

Sie können solche Seitenansichten des Läufer- und den Binderverbandes auch dreidimensional mauern. Zur 3D-Welt. Sie benötigen ein Plug-In-Programm

Verschiedene Scharenarten (Schichten)

Läuferschar
Läuferschar
Binderschar
Binderschar
Rollschar
Rollschar
Stromschicht
Stromschicht
Schränkschicht
Schränkschicht
Grenadierschicht
Grenadierschicht
Rückmeldungen Zu den Lernzielen Martin Ahammer
wrl-Maurer Der NF Kaminverband Pfeilerverband Zierverband Sparverband Blockverband