Die Favoriten, Bookmarks

IE Suche Home EDV-Kurs E-Mail Grundlagen

Die Favoriten

Mit den Favoriten, Lesezeichen oder auf Englisch "Bookmarks" macht das Surfen im Netz erst richtig Spaß. Häufig verwendete oder interessante Adressen kann man mit den Favoriten speichern. Dadurch sparen Sie sich ein erneutes Suchen oder das langwierige Eintippen von Adressen.

Dies funktioniert mit der Schaltfläche "Favoriten".

Startseite

Beim Öffnen des Internet Explorer erscheint die sogenannte "Startseite". Sie kann auch zwischendurch über die Schaltfläche mit dem Haus-Icon aufgerufen werden.
Rechts davon sieht man einen Ordner mit der Bezeichnung "Favoriten".

Wenn er aktiviert ist (hell hinterlegt wie hier dargestellt), so befindet sich auf der linken Seite des Browsers ein eigenes Feld (Explorerleiste). In diesem Feld sind Ordner Ordner und auch html-Dateien (html-Datei Internetdateien) dargestellt. Manche dieser Dateien können ein Firmensymbol, ein Logo (Beispiel Firmensymbol) besitzen.

Probieren Sie das aus.
Schalten Sie die Favoriten ein, aus und dann wieder ein.


Jede dieser Internetdateien stellt einen Link zu einer bestimmten Adresse (URL) dar.

Favoriten

Wenn Sie mit der Maus langsam über diese Felder gleiten, erscheinen die zugehörigen Adressen.

Breite vergrößern

Sollte die Leiste zu schmal sein, so können Sie mit der linken Maustaste die Trennungslinie verschieben.

Um einen Einträg zu löschen, klicken Sie die Datei mit der rechten Maustaste an und gehen danach auf "Löschen".
Die Sicherheitsabfrage muss noch mit Ja bestätigt werden.
Leider kann man Ordner und Dateien nur einzeln löschen.

Versuchen Sie Ordnung zu schaffen und löschen Sie alle ungewollten Einträge.


Eintrag löschen

Nachdem Sie die überschüssigen Ordner und Dateien entfernt haben, können wir uns eine neue Struktur überlegen.

Grundsätzlich ist es günstig, die Adressen zu eindeutigen Kategorien zusammenzufassen und in entsprechende Ordner (Schubladen) abzulegen.

Vorteile

Bei Bedarf werden damit die Adressen wieder leichter gefunden.

Wenn alle auf die Basisebene ablegt werden, wird es rasch unübersichtlich.

Verwalten, Erstellen von neuen Ordnern

Möglichkeit 1:

Über die Schaltfläche "Verwalten" oberhalb der Favoritenspalte kommt man zu einem Fenster, in dem Sie bequem Ordner erstellen, umbenennen, verschieben und löschen können.

Favoriten verwalten

Möglichkeit 2:

Über das Kontextmenü (rechte Maustaste) zu Favoritenadressen oder Ordnern kommen Sie zum Eintrag "Neuen Ordner erstellen", "Löschen" und "Umbenennen".

Erstellen Sie neue Ordner.


Eine mögliche Struktur könnte vielleicht mit folgenden Ordnern erreicht werden:
Später können Sie diese Struktur noch weiter ausbauen oder ändern.

Ordnerstruktur

Hinzufügen von Adressen

Nachdem Sie die Ordner entsprechend erstellt und eindeutig benannt haben, können Sie sie mit Adressen füllen.

Ich habe als Beispiel die Seite von Microsoft aufgerufen. http://www.microsoft.com

1. Möglichkeit:
Klicken Sie auf das Seitensymbol im Adressenfenster. Danach ziehen Sie mit gedrückter linker Maustaste das Symbol über den Ordner, in den Sie die URL einfügen möchten.

Adresse markieren
Nach Loslassen der Maustaste wird die Adresse eingefügt (Drag & Drop). Adresse einfügen

Die zweite Möglichkeit, um Favoriten hinzuzufügen besteht über die Schaltflächen, +Hinzufügen und danach Erstellen in<<.

Tipp:

Die Adressen erscheinen häufig nicht mit einprägsamen Namen.
Benennen Sie die URLs mit eindeutigen Namen um (Kontextmenü - Umbenennen).

Aufgabe: Gehen Sie zu folgenden Seiten und ergänzen Sie Ihre Favoritenliste mit den entsprechenden Adressen (nur wenn für Sie der Seiteninhalt interessant erscheint).


Schulseiten:

http://www.bswals.at/pc/edv-kurs.htm


Suchmaschinen:

http://www.xquick.com

http://www.google.com/intl/de/

http://www.alltheweb.com/

http://de.yahoo.com/

http://www.eule.de/

Baulinks

http://www.ebis.at/

http://www.ziegel.at

http://www.bdb.at/

http://www.wuestenrot.at

http://www.bautipps.de/

http://www.quester.at

Nachrichten

http://www.orf.at

http://www.salzburg.com/sn/


Diese Adressen können Sie natürlich nach Belieben weiter ergänzen und verändern.

Eine weitere Möglichkeit mit Favoriten:

Favoriten sind Benutzerbezogen. Das bedeutet jeder Benutzer eines Computers oder lokalen Netzwerkes hat ein Benutzerprofil in dem ein Ordner mit den Favoriten geführt wird.
Personen, die auf verschiedenen Computern arbeiten (= verschiedene Benutzerprofile haben) können sich Ihre Favoriten im Internet anlegen.
Zu diesem Zweck gibt es eigene Dienste im www wie http://www.urlpartner.de/ oder www.oneview.de.
Mit solchen Online-Bookmark-Managern kann man nach der Eingabe eines Benutzernamens und eines Passwortes immer auf seine die persönlichen Favoriten zugreifen.
Nachteil: Es dauert etwas länger.

Mögliche Prüfungsfragen

Wie werden die Favoriten des Internet Explorers noch bezeichnet?

Welche Aufgabe haben "Favoriten" beim Surfen im www?

Nennen Sie zwei Möglichkeiten, Favoriten hinzuzufügen.

IE Suche Home EDV-Kurs E-Mail Grundlagen